Herzlich willkommen

Entdecken Sie beim Spaziergang durch Buchrain 14 Skulpturen. Jede steht in Bezug zu einem literarischen Werk. Lassen Sie diese einzigartige Verbindung von Literatur und künstlerischer Darstellung auf sich wirken.

Der frühere Luzerner Verwaltungsrichter Fritz Widmer hat nach seiner Pensionierung Bildhauerei erlernt. In den vergangenen Jahren hat er eindrückliche Werke ― einige unter Mitwirkung seiner Lehrmeister ― geschaffen. 14 davon hat er unserem Verein geschenkt mit dem Ziel, in Buchrain einen Skulpturenweg zu realisieren. Die figürlichen Darstellungen sind aus Stein und Bronze gestaltet.

In der Bibliothek können die literarischen Werke ausgeliehen werden. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei diesem besonderen Spaziergang durch Buchrain.

Generalversammlung 2020 und 2021

Aufgrund der Massnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus hat der Vorstand entschieden, 2020 auf die Durchführung der GV zu verzichten und die Beschlüsse auf schriftlichem Weg zu fassen.

Auch jetzt Anfang 2021 ist noch nicht absehbar, ob sich die Situation wieder soweit normalisiert, dass wir die Mitgliederversammlung 2021 im ordentlichen Verfahren werden durchführen können. Geplant ist wiederum ein gemeinsames Reinigen der Skulpturen, anschliessend GV und Apéro am Samstag 24. April 2021, ab 16 Uhr. Wir informieren Sie an dieser Stelle über die weiteren Beschlüsse.

Aufgrund der aktuellen Situation um das Corona-Virus sehen wir uns leider gezwungen, die GV zu verschieben, voraussichtlich bis nach den Sommerferien. Wir werden den neuen Termin sobald möglich bekannt geben. Wir bitten Sie um Verständnis.

Schulen unterwegs auf dem  Literatur-Skulpturenweg

Am 7. September 2020 haben Erna Villiger und Nicole Frey Büchel der Schulleitung der Gemeinde Buchrain einen Ideenkatalog übergeben, der aufzeigt, wie der Literatur-Skulpturenweg aktiv in den Schulunterricht eingebunden werden kann.

 

Wir wünschen den Schülerinnen und Schülern von Buchrain viel Freude beim Entdecken der Skulpturen!

 
  • Instagram